Lindano-Liebe.com

Verlieben leicht gemacht!

Die besten Orte zum Kennenlernen und Flirten

Es gibt einfach Menschen, die scheinen ganz von selbst bei jedem beliebt zu sein. Diese Eigenschaft ist den meisten jedoch nicht einfach angeboren, auch wenn das viele gerne als Ausrede für ihre eigenen erfolglosen Versuche jemanden kennenzulernen benutzen. Auch die Ausrede, man sei vielleicht nicht attraktiv, zählt nicht, denn: Man muss erst einmal lernen, wie man andere erfolgreich kennenlernt, danach geht alles wie von selbst.

Du musst selbst bereit sein, etwas zu verändern. Du kannst nicht jeden Abend auf der Couch verbringen und hoffen, dass dich zufällig jemand im Treppenhaus anspricht, der dein Leben komplett verändern wird – das kommt wohl vor, jedoch sind die Chancen nicht sehr hoch!
Viele Menschen begehen den Fehler, nicht zu überlegen und den anderen einfach unüberlegt anzusprechen. Die Situation und der Ort ist jedoch einer der wichtigen Punkte, der alles ausmachen kann. In vielen Situationen ist man gar nicht bereit, auf jemanden einzugehen. Stehst Du zum Beispiel genervt in der Supermarktschlange oder hetzt dich gerade zum nächsten Termin, hast du mit sicherheit auch keine Lust, jemanden spontan kennenzulernen. Du hast in diesem Augenblick einfach etwas anderes zu tun und es heißt nicht automatisch, dass du hässlich oder sonst irgendwie abstoßend bist, wenn du jemanden einfach nur zum falschen Zeitpunkt ansprichst.

Der richtige Ort ist also durchaus entscheidend für deinen Erfolg oder Misserfolg. Du brauchst einen Ort, an dem die Leute locker drauf sind, spaß haben oder sich für etwas begeistern. Solch einen Ort zu finden ist nicht schwer, doch überlege erst einmal selbst, ob du in den letzten Jahren nicht vllt etwas vernachlässigst hast, das du jetzt tun könntest. Dies kann alles sein, wo du in Kontakt mit anderen Menschen kommst, z.B. einem Kurs in etwas, das du mal gerne machen möchtest. Das kann ein Malkurs sein, aber auch ein Sprachkurs oder ähnliches. Hier wirst du schnell mit gleichgesinnten in Kontakt treten, was den Vorteil hat, dass Ihr auf jeden Fall schon einmal eine Gemeinsamkeit habt.

Ebenso gut geeignet sind Vereine und dabei ist es egal, ob du schon Jahrelang einen Sport ausübst oder dich bisher nur dafür interessiert hast. Du lernst schnell andere Leute mit dem gleichen Hobby kennen und nach dem Training gehen viele Teamkollegen oft etwas trinken, wo man sich dann nochmals etwas besser kennenlernen kann. Wenn du nicht auf Vereine oder Gruppensport stehst, dann befolge einfach die nächsten Tipps oder schaue einfach mal auf Partnerbörsen im Internet vorbei wie z.B lindano.net, wenn du es einfach haben willst.
Im Alltag ergeben sich übrigens täglich Möglichkeiten für Smalltalk. Wie oft hättest du schon jemanden ansprechen können, hast dich aber nicht getraut, weil du vielleicht beim letzten Mal keinen Erfolg hattest? Auch hier gilt, erst einmal überlegen was man besser machen könnte, auch den lässigen Smaltalk muss man ein wenig üben. Vor allem wenn es sich um fremde Menschen handelt. Sei einfach du selbst und verkneife dir blöde Anmachsprüche, außer er passt zur Situation oder ist wirklich ausgefallen. Die meisten Menschen freuen sich, wenn Sie angesprochen werden, denn Sie selbst würden das in den meisten Fällen nicht tun.

Hast du schon einmal im Zug oder auf der Straße jemanden angelächelt? Die meisten Menschen werden zurücklächeln, da Sie lieber von fröhlichen Menschen umgeben sind, als von Miesepetern. Wenn du also auf andere menschen zugehst, lächle einfach ein wenig aber wirke dennoch natürlich. Dies wird die ganze Sache von vornherein schon viel einfacher machen. Du wirst zwar nicht sehr viele Freunde fürs Leben finden, aber du wirst über die Zeit ein wahrer Meister des Smalltalks und es wird dir jedes Mal etwas leichter fallen auf fremde Menschen zuzugehen.

Zusammenfassend sind die besten Orte also dort, wo Du dich ebenfalls wohlfühlst und am besten gemeinsame Interessen mit anderen hast. Dies kann der erwähnte Verein sein, aber auch schon ein Ausflug in den nächsten Freizeitpark, wo die Leute eher locker und fröhlich gestimmt sind, ist zu empfehlen. Hier bieten sich unzählige Möglichkeiten jemanden anzusprechen, geh doch einfach mal zu der Gruppe Mädels, die sich nicht traut mit der Achterbahn zu fahren und muntere Sie auf, am besten fährst du dann ebenfalls mit dieser Achterbahn um sie geistig zu unterstützen. Auch im Club, auf dem Dorffest, beim Pendeln zur Arbeit oder sogar beim Spaziergang mit dem Hund ergeben sich viele Möglichkeiten, du musst dich nur endlich trauen, sie zu ergreifen und Erfahrung sammeln. Irgendwann wirst du andere Menschen wie von selbst ansprechen, denn Übung macht den Meister.

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2019 Lindano-Liebe.com

Thema von Anders Norén